Zurück zum Content

Zeit zu zweit – Titanic Deluxe Belek

Hej, am letzten Wochenende war ich bei meinem Vater zu Besuch und wir haben einen schönen Sonntag verbracht. Mit Kuchen, Spielen und viel Lachen. – Ausserdem haben wir alte Bilder aussortiert, Du musst schon denken das Bilder meine Lieblingsbeschäftigung sind. – Naja bei meinem Vater liegen sie zum Teil lieblos in Schubladen wild durcheinander gemixt. Aufjedenfall fielen mir Postkarten in die Hand von Reisen, die ich an meinem Vater schrieb. Mal auf Englisch und mit total schnörkeliger Schrift (1993), und eine von unserem Rügen Urlaub (2014). Immer fangen die Karten an mit Hallo Papa und enden mit Küsschen von deiner Tochter, …

und handeln von gutem bis schlechten Wetter, und ob die Umgebung schön ist. – In unserem letzten Urlaub habe ich auf Postkarten schicken verzichtet. & deshalb erzähle ich Dir heute von einer unheimlich entspannten Reise.

Dem Spätsommer entgegen sind wir nach Belek, Türkei, gereist und haben ein Stück Paradies entdeckt. – Paradies ist für jeden sicherlich etwas anderes. & der ein oder andere verbindet es nicht mit einem Resort. & doch hab ich völlige Ruhe, Gelassenheit emfunden und mich gut aufgehoben gefühlt im Titanic Deluxe Resort, Belek. – 1 Woche Wellness Urlaub – ♥ 

POOL
ROOM

Das 5 Sterne Luxushotel verfügt über Lobby mit Rezeption, Lobbybar, Lifte, WLAN, verschiedene Restaurants, Patisserie, Bars, Geschäfte, Frisör und einen 13.000 m² großen Spa-Bereich. & modernen Zimmer (ca. 34 m²) mit Balkon. Bademantel und Slipper sind während des Aufenthaltes inklusive.

HOTEL / RESTAURANT / CAFE

Das Hauptrestaurant, welches aus 5 verschieden gestalteten Abschnitten besteht, bietet neben einem reichhaltigen Frühstück-, Mittags- und Abend buffet auch ein Diät-Buffet als auch ein Midnight-Buffet für Spätgenießer.

Ultra-All-Inclusive-Leistungen

Frühstück, Mittag- und Abendessen in Buffetform Langschläferfrühstück, Mitternachtsbuffet, Snacks & Patisserie. Erfrischungsgetränke, lokale und ausgewählte importierte alkoholische Getränke rund um die Uhr. Die Minibar ist mit Erfrischungsgetränken und Bier aufgefüllt.

weitere Restaurants

Poppet’s Railway | OKEANOS A la Carte | PASCARELLA A la Carte Restaurant |HASIR A la Carte Restaurant | Beef Grill Club A’la Carte Restaurant | Cabana A la Carte Restaurant | Green Lagoon Snack Restaurant | PITA PAN | Stella Snack Restaurant | Eisdiele, Cafe’s und Bars

LOBBY
SWEETS
BEACH

Das Luxushotel liegt ca. 1 km vom flach abfallenden, hoteleigenen Strand entfernt, den man bequem mit dem hauseigenen Bootsshuttle erreichen kann. Am Rande des Flusses Beşgöz, in einer Landschaft mit einem einzigartigen Ambiente und welcher bei Sonnenuntergang zum Träumen einlädt.

SPA

weitere Informationen zum Spabereich – Titanic Deluxe

Hallenbäder | Salzwasserpool | Außenpoollandschaft | Hamman | Ruhezimmer | Erfrischungsbar

FAZIT

Das Personal, das Ambiente, Speisen, … sind auf höchsten Niveau. Obwohl die Hotelanlage riesig ist, hatten wir ein sehr persönlichen Draht zu dem Personal. Während wir am Anfang noch am Strand oder am Pool lagen, haben wir in den letzten Tagen den Spabereich und dessen Poollandschaft lieben gelernt. Wir hatten Ende September 32° Grad und haben die Sonne und das Wasser in vollen Zügen genossen. & Ja!, wir kommen wieder. Wir haben unserer Reise über Tchibo gebucht, achtet hierbei auf die Abflugzeiten, damit ihr jede Minute ausnutzen könnt. Wir haben für 1 Woche gebucht.

Wie findest Du das Resort? Wo hast du deinen (Sommer)-Urlaub erlebt? 

Stelle mir gerne Fragen in den Kommentaren?

Schön, dass Du da bist. ♥ Happy day, Kaja

p9230628

8 Comments

  1. Hallo Kaja,
    ich muss ja gestehen, dass Hotelresorts und All-Inclusive nicht so richtig mein Ding sind. Ich liebe es z.B. die lokalen Restaurants zu erkunden – und das fällt dann ja eher weg. Aber das Hotel sieht toll aus. Kann mir gut vorstellen, dass man sich hier perfekt erholen kann. Die Bilder am Strand sind wunderschön! Vor allem der Sonnenuntergang hat mich sofort angesprochen. Es gibt wirklich kaum etwas Schöneres als diesen am Meer zu genießen.
    Liebe Grüße
    Katharina

    • kaja kaja

      Hej Katharina, ich kann Dich soo gut verstehen! – Für mich war es das erste Mal, und ich dachte nach unserem Thailand Trip und dem vielen Auskundschaften (Inselhopping) gibt es nix schöneres. – & vielleicht ist es auch so, „jede Reise steht für sich.“ & trotz meiner Vorbehalte eines Pauschalurlaubs, wurde ich total umgestimmt und habe jede Minute in vollen Zügen genossen! – ♥ Ich danke Dir für deine Kommentar, und deine Sichtweise. Übrigens kann man Vorort ganz hervorragend mit einem Shuttle verschiedene Orte erkunden und auch Restaurants austesten. – xx, Kaja

  2. Evy Evy

    Mein Lieblingsbild befindet sich im Unterpunkt „Hotel“, erste Reihe, mittleres Bild. Die Halle gefällt mir, sie verheißt Leben und der Teppich vermittelt Flair! Ich war ziemlich irritiert, weil die Zwischenüberschriften auf englisch sind – machst du das mit einer App oder hast du das bewusst so gemacht?

    • kaja kaja

      Hej Evy, dann gefällt Dir das Irish Pub am Besten. – Ich mache die Überschriften mit WordPress und wähle sie in Englisch, weil es so auch einfacher für den englischsprachigen Leser ist, der sich durch die Bilder skipt. Wobei natürlich Wörter wie POOL, RESTAURANT, HOTEL, SPA, LOBBY, Worte sind die auch in Deutschland gebräuchlich sind. ♥ xx, Kaja

  3. Eine wirklich schöne Anlage habt ihr da erwischt – sieht nach toller Erholung aus. Leider sind Reisen in solche Hotelanlagen gar nichts für mich. Wir sind meistens 1-2, manchmal auch drei Tage an einem Ort und ziehen dann wieder weiter.
    All inclusive im Hotel tausche ich gerne ein gegen kleine gemütliche Restaurants und Cafés vor Ort. Dort mag ich Ambiente und Essen einfach viel lieber. Auch auf Städtetouren buchen wir meistens ohne Frühstück, damit wir uns vor Ort ein nettes Café suchen können.

    Aber ich glaube, dass es auch Ausnahmen von der Regel gibt und einfach tolle Hotels, die es auch wert sind dort zwei Wochen zu entspannen :-) So machen wir es auch einmal im Jahr mit einem Wellness-Urlaub. Da sind wir immer im gleichen Hotel, weil wir wissen, dass es gut ist :-)

  4. kaja kaja

    Hej Anke, danke für Deinen ausführlichen Kommentar. – Dies war auch unser Wellness Urlaub, wir haben 1 Woche Vorort verbracht & würden gerne nächstes Jahr noch eimal dorthin fliegen. Ansonsten lieben wir natürlich auch längere Reisen die wir beispw. schon in Afrika, Thailand verbracht haben. Dort haben wir mehr Wert auf Abwechslung gelegt und verschiedene Orte oder auch Inseln besucht. ♥ xx, Kaja

  5. Liebe Kaja,
    bei dem tollen Titelbild musste ich mich einfach in den Beitrag reinklicken. Ich war noch nicht in Belek, aber das Hotel Titanic klingt echt toll. Ich kenne das „Schwestern-Hotel“ Titanic aus Berlin und fühle mich dort auch immer gut aufgehoben. Unsere „Sommerurlaube“ machen wir meistens im Spätherbst, wenn es in Deutschland anfängt ungemütlich zu werden. So sind wir aktuell zum Beispiel auch in Costa Rica.
    In diesem Sinne: Pura Vida und LG
    Annika

    • kaja kaja

      Hej Annika, Costa Rica, dass hört sich toll an & genau jetzt ist die richtige Zeit dem grauen Trist zu entfliehen. – Das Titanic Hotel Berlin kenne ich noch nicht, aber es soll aussergewöhnlich schön dort sein, ich glaube es ist auch eines der neueren, wenn ich mich nicht irre. – Es freut mich sehr, dass mein Titelbild Dich angesprochen hat, da hat mein Liebster doch echt einen guten Schnappschuss gemacht. ♥ Pura Vida, Kaja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »